Leitbild&Standards

 

Wir arbeiten nach folgenden Qualitätsstandards: Klarheit der Sprache, Ausrichtung am aktuellen Forschungsstand,  Einsatz von Experten mit Universitätsabschluss und berufsqualifizierenden Zertifikaten von Hochschulen u.a..

 

Klarheit der Sprache

Unsere Leistungen sind wissenschaftlich begründet und verständlich. Dieses Gütezeichen bezieht sich auch auf Präsentationen und öffentliche Auftritte. Übersichtliche Wegweiser und Wissensbrücken sichern den roten Faden zwischen den Kursen. Klarheit bezieht sich zugleich auf das Design unserer Produkte: Tools, Texte, Bücher, Modelle, Selbstlernmaterialien, Manuale, Methoden.

 

Passgenauer Personaleinsatz

Unsere Kurse verbinden Trainings, Übungen, Konzeptentwicklungen, Inputs und Feedback. Wir staffeln die Zahl der Trainer und Dozenten nach TN-Zahl. Trainings- und Übungsanteile können je nach Ziel auch parallel stattfinden. Transfer steht für den Brückenbau in die Praxis der TN. Das Trainings- und Transferformat ist ein durchgehendes Ziel von H|S.

 

Briefing von Experten

H|S setzt Experten ein, die in einem Kreislaufsystem von Briefing und Debriefing stehen. Sie werden auf die H|S-Standards vorbereitet, richten die Kurse an Kompetenzzielen aus und setzen beim Wissen der TN an. Zum Briefing der Experten gehört die Kurs- und Arbeitsevaluation.

 

Praxiswirksame Kompetenzziele

In unseren Kursangeboten stehen Kompetenzziele im Zentrum. Dies bedeutet, dass nicht nur Wissen zugänglich gemacht wird, sondern Situationen und Anlässe, zu denen sich die TN erweiterte Kompetenzen wünschen. Wir setzen dazu unter anderem folgende Tools ein: Methoden des Feedback (A3R), Mikro-Coaching, Entwicklung von Konzeptideen, Selbsteinschätzungsskalen, Kompetenzmatrix und dergleichen. 

 

Internationaler Standard

Unsere Angebote sind an internationalen Standards ausgerichtet. Wir beziehen uns immer auch auf Wissen und Forschungsergebnisse aus anderen Ländern. Unsere internationale Aufstellung ist durch einen hochrangigen Internationalen Beirat gewährleistet. An ihm wirken Persönlichkeiten aus Forschung, Praxis und  Bildungsmanagement anderer Länder mit.

Wir sind Partner internationaler Forschungsprojekte und nutzen das über dreissigjährige Knowhow für Sie. So können wir neue Erkenntnisse aus erster Hand nutzen und sind nicht wie die meisten Anbieter auf die Fremdvermittlung von Wissen angewiesen. Sie als Kunde bekommen von uns Zugänge zu internationalen Trends und Forschungsergebnissen sowie neu entwickelten Methoden.

 

Verständliche Theorie

Hameyer | Systemberatung hat seine Arbeit auf vielen Ebenen wissenschaftlich nicht nur abgesichert, sondern trägt selbst zur Theoriebildung und Forschung in hiesigen und internationalen Publikationen bei. Die Arbeiten sind eine Nahtstelle zwischen Forschung und Praxis. Was Sie nicht bekommen: Dogmatismus und unkritische Favorisierung einer Theorie.

 

Orientierung am Kunden

Jedes H|S-Arbeitsformat muss zwei Anforderungen gerecht werden: (1) Zielausrichtung an den Wünschen und Erfordernissen der Kooperations- oder Vertragspartner, (2) Ausrichtung der Arbeit an den Standards. Ergebnisse von Evaluierungen und Feedbacks werden den Kooperationspartnern zugänglich gemacht und mit ihnen besprochen.

 

Qualität der Kurse

Wir bieten ein mehr als zwei Jahrzehnte umfassendes Erfahrungsspektrum des Teams. Dieses ist an Universitäten einzigartig und wird von Kunden hoch bewertet. Wir arbeiten an unseren Standards ständig weiter. Anders als es die Mehrzahl der Anbieter auf dem Weiterbildungs- und Beratungsmarkt immer noch tut, sind H|S-Veranstaltungen keine Vortragsserien. Das Kursdesign von H|S ist so angelegt, dass Wissen und Praxis, Methoden und Eigenbeteiligung, Recherche und Teamarbeit, Übung und Konzeptentwicklung eine konkrete Arbeitseinheit bilden.

 

Transparenz der Arbeit

Der erste Konzeptplan, den wir für Sie erstellen, ist kostenfrei. Wir legen großen Wert auf eine zielgenaue, beiderseits akzeptierte Vereinbarungs- oder Vertragssituation. Daher ist der Weg zur Vereinbarung für uns entscheidend. Teil dessen ist die Ausrichtung der Projekte und Beratungsangebote am gegenwärtigen Wissensstand. Dieser wird einmal durch die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls sichergestellt, zum anderen durch die internationale Aufstellung der Forschungs- und Bildungsstudien sowie auch durch sechs internationale Bestandsübersichten, die in renommierten Zeitschriften und Verlagen veröffentlicht worden sind.

 

Unsere Qualitätsstandards auf einen Blick

  • Präzise Auftragsklärung durch Zielklarheit
  • Kundenzufriedenheit durch Kompetenzzuwachs
  • Lösungsfokus in der Beratungspraxis
  • Nachhaltigkeit der Leistungen, Modelle und Methoden
  • Ausrichtung am internationalen Wissensstand
  • wissenschaftlich abgesichertes Bildungsmanagement
  • Nutzung internationaler Netzwerke und Wissensquellen
  • Einsatz eines geschützten eigenen Methodenpools
  • Internationaler Beirat von Experten aus fünf Ländern
  • langjährige Erfahrung in Bildungsmanagement und Beratung

Ihr H|S Service.

 

          

 

Ulrike Wagner

Telefon: 04871 779 2848
Mobil:  0172 9584113

 

: